Über mich

Professionell zuhören - Einfühlsam fragen - Gemeinsam Lösungen finden

Dipl. Sozialpädagogin – Systemische Beraterin – Jahrgang 1954

Sabine Weissinger-Tholen

Erste Kinderwunschberaterin in Bremen

Zertifiziert durch Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung (BKiD); Systemische Gesellschaft; Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächsführung; Evangelische Akademie Nordelbien (Hamburg)

20 Jahre psychologische Beratung für Frauen und Paare, Gruppenangebote in Kooperation mit Kinderwunschzentrum Schwachhausen (Dr. med. Achim von Stutterheim)

Aufbau des Vereins „Verwaiste Eltern Bremen e.V.“, Fortbildungsseminare sowie Sozialpädagogin im Kinderschutzzentrum Bremen

Sozialpädagogin Sabine Weissinger-Tholen

Aktuelle Tätigkeit

Kinderwunschberatung

Vor, während und nach einer medizinischen Kinderwunschbehandlung
Ich bringe fundierte Kenntnis über den medizinischen Prozess in meine freie Praxis ein. Als systemische Beraterin bin ich wertschätzend im Bezug auf persönliche Bedürfnisse und Gefühle, stärkend wenn es darum geht, Ressourcen freizusetzen. Finden Sie neue Kraft.

Paarberatung

Beziehung und Familie als Gesamtzusammenhang
Ich helfe Paaren dabei, verfahrene Konfliktsituationen zu lösen und wieder eine gemeinsame Sprache zu finden. Darüber hinaus berate ich zu Paarsexualität sowie allen Familienthemen rund um Kindererziehung und Konflikten mit der Herkunftsfamilie.

Samenspende

Beratung für Paare und Solomütter
Sie haben ein Recht auf Kinderwunsch, egal ob Sie alleine leben oder in einer langjährigen Partnerschaft. Ich bin zertifiziert für psychosoziale Beratung bei Gametenspende und stelle Beratungsscheine nach Richtlinien von BKiD aus.

Eizellspende

Beratung zur Familienbildung mit Eizellspende
In Deutschland ist die Eizellspende derzeit gesetzlich nicht erlaubt. Für Frauen und Paare ergeben sich daraus zahlreiche Unsicherheiten. In der psychosozialen Beratung besprechen wir die ethischen Fragen rund um eine Spende und wägen persönliche Vorteile und Risiken ab.

Gründungsmitglied

Gesellschaft für Kinderwunschbehandlung (BKiD)
BKiD ist ein gemeinnütziger Verein und veröffentlicht als Fachverband der Kinderwunschberater Leitlinien für gute beraterische Praxis. Außerdem bezieht BKiD öffentlich Position zum Thema unerfüllter Kinderwunsch. Ich bin Gründungsmitglied und seit 21 Jahren bei BKiD aktiv.

Trauerbegleitung

Bei Fehlgeburt oder Verlust eines Babys
Verarbeiten ohne zu vergessen: Ein „Weiter so“ gibt es nach dem Verlust eines Kindes nicht. Ich erarbeite mit Eltern und Geschwisterkindern Rituale, die der Trauer einen angemessenen Platz im Alltag einräumen und mit der Zeit wieder schöne Erinnerungen ermöglichen.

Suchen Sie Rat?

Dann sprechen wir darüber.

E-Mail schreiben